Die Ausstellung „Inspiration Christentum“ möchte die christlich-abendländischen Werte und Prinzipien anschaulich erklären. Der Ausgangspunkt ist der Begriff Inspiration. Damit ist umgangssprachlich die mentale Kraft gemeint, die neue Ideen hervorbringt. Vom Christentum geht seit seiner Entstehung eine solche Kraft aus, die neue Ideen und eine neue Art des Denkens und Handelns bewirkt. Ein Blick in die Geschichte verdeutlicht, dass das Christentum sowohl viele Menschen als auch die Gesellschaft auf eine positive Weise veränderte und Errungenschaften hervorbrachte, die einen großen Vorbildcharakter haben. Leider wurde im Namen Gottes auch viel Unrecht verübt, was erschütternd, schlimm und nicht zu beschönigen ist. In dieser Ausstellung werden viele der historischen Beispiele und die damit verbundene Motivation durch die Stellwände, Exponate und die Mitarbeiter erläutert. Die Besucher der Ausstellung sollen das Christentum und die christlichen Werte und Prinzipien besser verstehen lernen, sowie dazu motiviert werden, auf vergleichbare Weise zu denken und zu handeln. Die Ausstellung ist in sechs Stationen unterteilt.
Ausstellungszeitraum: 
05. bis 26. Februar 2017
Öffnungszeiten: 
10.00 bis 12.00 Uhr (Montag bis Freitag) und 15.00 bis 19.00 Uhr (täglich, samstags und sonntags jeweils ab 13:00 Uhr)

Ausstellungsort: 
Liebenzeller Gemeinschaft Schwarzach, Industriestr. 8, 74869 Schwarzach

Eintritt und Führungen sind frei – Führungen werden nachmittags zu jeder vollen Stunde angeboten


Außerdem: Wir sind auch beim Kongress christlicher Führungskräfte vom 23. bis 25. Februar 2017

NCC Ost / Messe Nürnberg / Halle 5 Stand H35 / Wir freuen uns auf Ihren Besuch